Suchmaschine nutzen, um die Webseite zu durchsuchen.

  • Wir helfen Ebern

    Wir helfen Ebern

    Natürlich sollt ihr weitestgehend zu Hause bleiben, aber eure Eberner Firmen bieten weiterhin viele Möglichkeiten und auch viel Service.Eine regelmäßig Read More
  • 1

neue Defibrillatoren in Eyrichshof, Siegelfeld und Kurzewind

Bei einem Herzkammerflimmern, das zum Herzstillstand und damit innerhalb weniger Minuten zum Tod führen kann, wenn es nicht unterbrochen wird, spricht man vom plötzlichen Herztod, an dem in Deutschland jedes Jahr mehr als 100.000 Menschen versterben. Das sind doppelt bis dreimal soviel wie bei Verkehrsunfällen.

Wichtig ist nun das Kammerflimmern und andere lebensgefährliche Herzrhythmusstörungen mit Elektroschocks zu unterbrechen. Elektroschocks sorgen im Herzen zunächst einmal für Ruhe, indem sie alle Erregungen unterbrechen. Dadurch kann das Herz wieder einen geordneten Herzschlag beginnen. Genau hier kommt der Defibrillator zum Einsatz.

Voraussetzung für den Erfolg der Schockbehandlung ist der rechtzeitige Einsatz des Defibrillators. Es kommt auf jede Minute an. Entscheidend ist demnach, dass im entsprechenden Moment ein Defibrillator zur Hand ist.

Hier kommt nun die Feuerwehr Eyrichshof ins Spiel. Diese hat dafür gesorgt, das in den Ortsteilen Eyrichshof, Siegelfeld und Kurzewind jeweils ein Defibrillator angebracht wurde (genaue Standorte siehe Flyer).

Für den Fall der Fälle ist das Überlebenswichtig. Vielen Dank hierfür!

Ebern Aktuell
Winterleite 1, 96184 Rentweinsdorf
Telefon: 09531/941194, Email: info@agentas.de
 Ebern Aktuell auf facebook  /  IMPRESSUM

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen